Startseite » News » Projektstart des Branchen Forschungsprojekts

Projektstart des Branchen Forschungsprojekts

Projektstart des Branchen Forschungsprojekts: Digitaler Gebäudezwilling – BIM-basierte offene Plattform für Monitoring, Evaluierung und Optimierung des Gebäudebetriebs. Ziel des Projekts, ist die Entwicklung einer BIM-basierte Gebäudebetriebsplattform, um GebäudeeigentümerInnen und BetreiberInnen einen besseren Einblick in die Echtzeit-Gebäudeperformance während des gesamten Lebenszyklus des Gebäudes zu ermöglichen. Dabei liefert das Projekt eine 7D-BIM Plattform für BauherrenInnen, PlanerInnen und BetreiberInnen in dem digitale Gebäudezwillinge Ausgangspunkt und Zentrum für innovative BIM-workflows, Designoptimierung am virtuellen Gebäudezwilling sowie Betriebsoptimierungen und Fehlererkennung auf Basis der Kopplung des BIM-Standards mit Betriebsdaten aus klassischen BUS-Systemen oder Internet Of Thing(IOT)-Sensorik.

ProjektpartnerInnen:

  • Österreichische Bautechnik Vereinigung (ÖBV):
  • PORR Bau GmbH
  • PORREAL GmbH
  • pde Integrale Planung GmbH
  • AEE – Institut für Nachhaltige Technologien:
  • BIG Bundesimmobilien-gesellschaft m.b.H.
  • Energie Steiermark Technik GmbH   
  • LIG Landesimmobilien-GesmbH
  • Nussmüller Architekten ZT GmbH